Spring Feelings – Report

Frühlingswetter, Strassen wie für unsere Autos geschaffen und eine Aussicht für Götter – ungefähr so kann man das erste von vier Events beschreiben, welches unsere innere Lust
auf den Sommer weckte und voran trieb.

Hohe Wand

Was es braucht um ein tolles Erlebnis zu schaffen sind nur ein paar Dinge.
Motivation, eine tolle Strecke und Motoren die einen auch dahin bringen können ohne Angst vor Drehzahlverlust haben zu müssen…

Nach einem morgendlichen Aufstieg auf über 1000 Höhenmeter trafen wir uns am Skywalk auf der Hohen Wand und erlebten einen frühlingshaften Ausblick in die Ferne, fast schon kaiserlich der Anblick herab ins Tal… und windig. Doch nach ein paar Fotos und Gedanken, wie wir unser neu errungenes Königreich „fair“ aufteilen könnten, ging es weiter zum Gasthof zur kleinen Kanzel.

Zu all unserer Freude können wir den Gasthof zur kleinen Kanzel wärmstens empfehlen, Hausmannskost welche von A bis Z hervorragend schmeckt und vernünftige Preise mit sich bringt. Ausserdem kann man von dort aus einen Schneeberg sehen, für die Langweiler und Naturfreunde.

Der Naturpark Hohe Wand weist aber noch mehr auf als nur gutes Essen, tolle Strassen und Berge wohin das Auge reicht. Laute Schreie welche an Chewbacca erinnern unterbrechen unsere Ruhe…
Ja, kein Alien eines anderen Planeten, aber tatsächlich jede Menge Wildtiere und auch Streicheltiere lassen sich in dieser netten Gegend finden. Natürlich mussten wir sie streicheln fahren…

Angst vor dem was noch kommt? Na unbedingt, aber nicht notwendig – also lassen wir die Dialoge und die weiteren Bilder eines tollen Ausflugs für sich sprechen!