Let´s GO Pikachu mit Minispielen und neuen Videos

Vor wenigen Stunden veröffentlichte Nintendo ein weiteres Ankündigungs- Video mit
dem Titel „Ein völlig neues Spielerlebnis!“ – Das Video gibt Aufschluss über den GO Park sowie das Trainieren von Pokemon. Ausserdem sind nun auch Alola Formen transferierbar und Minispiele verfügbar!

Ein völlig neues Spielerlebnis

Mit Let´s GO Pikachu und Let´s GO Evoli wird man einen wichtigen Schritt auf der Nintendo Konsole tätigen und erstmals die ursprüngliche Kanto Geschichte neu erleben.

Diese war der Anbeginn von Pokemon und umfasst die ersten 151 Pokemon des Gesamtpokedex, zuzüglich wie nun bekannt wurde die Alola Formen, welche mit Sonne/Mond erschaffen wurden.
Auf der Reise durch Kanto wird man auf viele interessante Charaktere treffen, wie beispielsweise dem originalen Dreamteam von Team Rocket, Jessy und James mit ihrem Mauzi. Auch Misty und Rocko dürfen wieder ihr Debut feiern, so sind es doch einzigartige Arenaleiter, wenn sie auch durch die Reisen gemeinsam mit Ash aus Alabastia selten daheim sind,…

Doch Let´s GO Pikachu ist nicht einfach nur eine Neuauflage des Originals, vielmehr unterstützt es das Mobile Game „Pokemon GO“ und lässt euch diesen dann auch mit der Nintendo Switch verbinden. Im sogenannten GO Park könnt ihr dann Pokemon der Kanto Region transferieren, Minispiele spielen und so Bonbons für eure Pokemon sammeln und einiges mehr.

Generell kann man im Hauptspiel durch Kämpfe seine Pokemon stärken oder durch Flottbonbons, welche in Pokemon GO als „Bonbon“ bekannt sind.

Let´s GO Pikachu / Evoli erscheint am 16. November für Nintendo Switch
Zum Artikel auf Amazon.de