Forza Horizon 4 – Mit der Lizenz zum Fahren (007)

Forza Horizon 4 bekommt, passend zum englischen Setting, im „Day One Car Pack“ 10 Autos aus dem James Bond Universum. 

Nichts ist britischer als Englands Nummer Eins Spion, James Bond. FH4 spielt in England. Was liegt da näher als ein paar Autos aus seinem Fuhrpark zu verwenden. Im „Day One Car Pack“ finden sich 10 Autos aus allen Epochen und natürlich ist die Liste etwas Aston Martin lastig.

Update: Turn10 hat vor wenigen Stunden ausserdem einen Trailer dazu veröffentlicht, welchen wir euch keineswegs entgehen lassen möchten – Viel Spass mit dieser Zwischeneinlage!

Der berühmte DB5, der in einigen Bond Teilen der eigentliche Star war, ist natürlich auch dabei. Dazu kommen 2 DBS, der 2008 Wagen aus „Ein Quantum Trost“ und der 1969er aus „Im Geheimdienst ihrer Majestät“. Daneben gibt es noch den 2015 DB10 aus „Spectre“ und den 1986 V8 Vantage aus „Der Hauch des Todes“.

Des weiteren gibt es noch Bonds BMW Z8 und der berühmten Lotus Esprit S1 aus dem 1977er Film „Der Spion der mich liebte“.

Neben den Fahrzeugen aus Q´s Garage sind auch noch Autos dabei die sich Bond in den Filmen, sagen wir mal, geliehen hat. Neben einem Citroen 2CV6 aus „In tödlicher Mission“, von dem es sogar ein 007 Sondermodell gab mit aufgeklebten Einschußlöchern, gibt es auch noch den AMC Hornet X aus „Der Mann mit dem Goldenen Colt“.

Hier ist die Liste aller Wagen im Paket:

1964 Aston Martin DB5 ( Goldfinger)
1969 Aston Martin DBS ( Im Geheimdienst ihrer Majestät )
1974 AMC Hornet X Hatchback ( Der Mann mit dem Goldenen Colt )
1977 Lotus Esprit S1 ( Der Spion der mich liebte )
1981 Citroën 2CV6 ( In tödlicher Mission )
1986 Aston Martin V8 Vantage ( Der Hauch des Todes )
1999 BMW Z8 ( Die Welt ist nicht genug )
2008 Aston Martin DBS ( Ein Quantum Trost )
2010 Jaguar C-X75 ( Spectre )
2015 Aston Martin DB10 ( Spectre )

Schade nur das man Bonds „Sonderausstattung“ im Rennen nicht verwenden kann. Aber man kann sich die ganzen Gadgets im Forzavista Modus ansehen. Unter anderen wird es möglich sein den Lotus Esprit in seinen U-Boot Modus zu betrachten oder die drehbaren Kennzeichen am DB5 zu bestaunen.

Das Pack ist wie alle DLC´s extra erhältlich und wird zur Veröffentlichung am 2 Oktober erhältlich sein. Käufer der „Ultimate Edition“haben es aber bereits im Kaufpreis dabei und können Bonds Autos bereits am 28 September genießen.

Quelle: carthrottle.com