Daihatsu knapp am Überschlag vorbei

Dieser kleine Daihatsu Cuore wäre fast auf der Nordschleife gestorben. Der Fahrer konnte den Wagen aber abfangen. 

Im Bild oben sieht man wie knapp es war. Irgendwie hat der Fahrer es geschafft den Wagen wieder auf die Räder zu stellen. Die Nordschleife ist gefährlich, besonders für arme kleine Daihatsus.

Wie im Video zu sehen ist kommt der kleine Wagen recht flott in die Kurve und das Heck bricht aus. Dabei landet er auf den Curbs und wird dabei hochgeschleudert. Eigentlich bereits über den „Point of no return“. Doch der kleine Wagen kann zurück auf die Räder gezwungen werden. Auch die Aufnahmen aus dem Innenraum sind recht beeindruckend.

Der kleine Cuore kam auch nicht unbeschädigt davon. Der Uploader des Videos berichtet über beschädigte Felgen, eine gesprungene Windschutzscheibe, die Türen und die Kotflügel sind aus dem Lot und die Vorderachse hat verbogene Lenker und zuviel Sturz. Aber es hätte auch schlimmer kommen können.

Quelle: Bridge to Gantry