Wangan Divas / Vuyumi beim Punschen

Neben all der Hektik und dem Stress im Alltag, ist es besonders zur Weihnachtszeit wichtig, sich eine kleine Auszeit zu gönnen und Zeit mit den Liebsten zu verbringen. Auch Vuyumi kann dem weihnachtlichen Antlitz eines Marktes nicht widerstehen und so folgt ihre Story…

Ein Bericht von Vuyumi…

Adventmarkt im Burgenland

Seit ein paar Jahren wird im Schloss Esterházy in Lockenhaus, der schöne Adventmarkt gefeiert. Davor wurde er auf der Burg Lockenhaus veranstaltet.

Da dieser er nur zweimal in der Weihnachtszeit organisiert wird, lohnt es sich daher ihn einmal angesehen zu haben! Neben Honig Punsch, hausgemachten Köstlichkeiten wie Baumkuchen sowie weiteren Leckereien gibt es auch für die jungen Besucher Besonderheiten. Zum Beispiel das Basteln in der Gruppe,
Nikolo Besuch und auch der Kinderchor der Naturparkschule Lockenhaus singt schöne Weihnachtslieder vor. Auch gibt es einige trendige Accessoires aus eigener Handwerkskunst für Jung und Alt. Wir haben uns gleich zum Beginn der Markteröffnung auf die Socken gemacht um uns nicht in den Massen durchkämpfen zu müssen, denn wenn am Abend die offenen Lagerfeuer alle Menschen der Region zum gemeinsamen Beisammensein anlocken, wird es mit dem Kinderwagen möglicherweise eng.

Im Schloss und auch im Schlossgarten wurden die Stände aufgebaut, welche gut überschaubar sind. Handgefertigte Kuscheltiere, Schals und Mützen gab es, aus Ton gefertigter Weihnachtsdekor und  auch Adventkränze für diejenigen die verspätet sind. Aus Holz gab es schöne Schnitzereien und handgefertigten Schmuck.

Natürlich wurden wir auch fein verköstigt, Kräuter, Liköre, Langos, Glühwein und noch vieles mehr. Wir waren, von dem aus unserer Ortschaft gekommenen Honigstand begeistert, welchen die Imkerei Graner anbot. Punsch mit Honig, einfach köstlich! Dazu haben wir uns gleich einen Honig mit Linde aus Liebing gegönnt. Auf dem Heimweg sprang und dieser Wagen mit der aufschrift „Baumkuchen“ entgegen, den mussten wir auch gleich testen und wir waren begeistert!

Fazit: Ein typisch traditioneller Adventmarkt aus dem Burgenland, mit vielen regionalen und schönen Dingen.