Weekly News

Gary Paffett zerlegt seinen Mercedes, warum Sebastian Vettel um Rennstart in Österreich bangt, Gewinnspiel Finale und vieles mehr in dieser Weekly News!

Formel 1

Nach den Rangeleien am vergangenen Rennwochenende in Baku, Aserbaidschan, entscheidet nun die FIA gegen Sebastian Vettel, nach Gerüchten soll ein Rennsverbot für Österreich denkbar sein. Die Fehde zwischen den beiden wird immer dramatischer, was gut für das Geschäft ist, kann mitunter aber schlecht für die Teams sein.

Niki Lauda geht dabei sogar so weit zu behaupten, dass sich Sebastian Vettel nicht zu viel „spielen“ braucht, denn Hamilton könnte mit einer Ohrfeige zurückschlagen.

 

DTM

Nach einem unglücklichen Unfall am Norisring, zerfetzte Gary Paffett kurzerhand seinen Rennboliden, wie im Video zu sehen.

Doch alles halb so wild, bedankt sich der Rennfahrer nachträglich sogar bei den Ingenieuren, dass der Wagen so sicher sei, denn er ist nahezu unverletzt wieder ausgestiegen.

 

Entertainment

Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, arbeiten die Jungs von Gearbox an den Verfilmungen von Duke Nukem und Borderlands, so der CEO Randy Pitchford in einem Interview.

Noch all zu bald dürfen wir nicht damit rechnen, speziell Borderlands befindet sich noch in der Anfangsphase, doch spricht er bereits jetzt davon, wie begeistert er selbst ist.

„Wir arbeiten an Duke Nukem. Ich kann da noch über keine Details sprechen, aber ich bin ziemlich begeistert. Mehrere Produktionsfirmen sind bereits auf uns zugekommen. Aktuell schrauben wir an einem Deal mit einem sehr großen Filmstudio. Ich erzähle das mal, wenn die Kamera aus ist [Anm. d. Red.: Haha, Herr Pitchford]. Dabei handelt es sich genau um die richtigen Leute, um einen Duke-Nukem-Film zu machen. Einfach unglaublich, aber ich halt’s für sehr wahrscheinlich, dass daraus was wird.“

Wir freuen uns schon jetzt darauf!

 

Facebook Gewinnspiel

Das Gewinnspiel ist zu Ende und wir gratulieren den dieswöchigen und somit letzten beiden Gewinnern/innen für das thematisierte Foto Shooting by CJ Photography!

  • Eva Waygand
  • Sandra Cudic Zauner

Herzlichen Glückwunsch!

 

Baby Boom

Die PA Wangan Geburtenrate ist 2017 so hoch wie noch nie! Dafür sorgen anständiger Weise natürlich unsere Mitglieder, so hatten im vergangenen Jahr zum Weihnachts -Stammtisch bereits Robert G. Topil und Sandra T. ihre Zwillinge angekündigt, sowie C. Buchebner und seine Frau den Ihrigen. Doch dabei blieb es für heuer am Ende dann doch nicht, so haben wir noch Sabine L. und Christian B., welche heuer auch noch eines nachlegen sowie vor kurzen bekannt gegeben, Barbara und Thomas, auch für heuer!

Bereits erhalten haben ihre Sprösslinge zudem Karin W. und Daniela T., wenn das nicht mal den Motivationsfaktor der Leute erhöhen wird,… oder eine eigene PA Wangan Racing League for Kids generiert wird, wir freuen uns in jedem Fall für jede/n einzelne/n!