SNES Mini Classic – Schnell sein!

Kaum angekündigt, schon fast überall nicht mehr vorbestellbar – Warum der grosse Andrang und wo ihr sie noch günstig bestellen könnt, erfährt ihr hier!

Wie viele vielleicht wissen, war die erste Rebuild Konsole „Nintendo Classic Mini“, ebenso sehr rasch ausverkauft und wurde bzw. wird aktuell nur noch stark überteuert angeboten. Der Grund hierbei ist die schwache Produktion seitens Nintendo.

Auch bei der aktuellen SNES Mini Classic ist das wieder der Fall, auf Amazon.de wurde der Vorverkaufsbutton schliesslich nach 45 Minuten wieder offline gestellt.

Bei GameStop kann man sie ab heute offiziell vorbestellen, diese nehmen zum Gesamtpreis von € 99,99,- jedoch 100% Anzahlung und man muss laut Verkaufsteam „Schnell sein“!

Auch beim Handelskonzern Libro ist sie vorbestellbar, zum Preis von € 89,90,- bei einer Anzahlung von € 25,- – wir finden das fair!

Ähnlich wie bei Amazon sieht es derzeit bei Gameware aus, diese bieten sie für € 99,99.- an, ist derzeit allerdings nicht bestellbar.

Media Markt nimmt die Vorbestellungen zwar für die SNES an, konnte uns allerdings noch keinen Preis nennen, auch eine Anzahlung wurde nicht verlangt. Ob er wieder die grösste Stückzahl bekommen wird, kann man nur vermuten – wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sich dennoch am Erscheinungstag Urlaub nehmen.